Welche Schlafsysteme gibt es auf dem Markt

Welche Hersteller von Schlafsystemen sind die Besten?

Liebe Kunden, hier stand ehemals eine Auflistung der führenden Hersteller von Schlafsystemen die es auf dem Markt gibt. Ich hatte die Schlafsysteme beschrieben und zu den Seiten der Hersteller wo das Schlafsystem beschrieben war verlinkt. Ich hatte auch die gängigsten Empfehlungen von Kunden, etc. auf der Seite. Anscheinend hat es aber jemanden gestört, das durch meine Ausführungen ich in der Suchmaschine nach vorne kam und man hatte anscheinend Angst, das eine Einmann Firma wie ich, jemanden ein Stück vom Kuchen wegnimmt. Wenn ich hier einen findigen Rechtsanwalt habe ist das klar, das der einem die gesamte Internetseite zerlegen kann und so die Existenz zerstören kann. Kurzum kann ich es mir nicht leisten nochmal 3019,50 Euro zu zahlen, nur weil ich unbewusst einen Markennamen nenne und zum Hersteller verlinke. Weihnachtsgeschenke wird es heuer wohl keine geben und ich glaube immer noch an das Universum, das jedem das gibt was er verdient. Deshalb finden Sie hier nur noch die Schlafsysteme, die ich selbst im Programm habe und von denen ich überzeugt bin, das ich damit den perfekten Schlaf für meine Kunden bieten kann.

Sehen Sie sich hierzu auch meinen Ratgeber Matratzenkauf an. Hier erkläre ich Ihnen in 30 Minuten was Sie beim kaufen von einem Schlafsystem im Dschungel der Angebote beachten müssen. Und vor allem auch den unterschied zu einer normalen Matratze.
Wer jetzt nicht so viel Zeit zum ansehen hat, der kann sich unter dem Link das ganze auch als kostenfreies e-Book downloaden matratzenkauf-der-wegweiser-durch-den-angebotsdschungel

Wenn Sie eine Ausführliche Beratung möchten, dann können Sie gerne hier einen Termin vereinbaren.

Was unterscheidet eigentlich ein gutes Natur Schlafsystem von einem normalem Lattenrost? Ein Lattenrost ist bei weitem nicht so flexibel wie ein Schlafsystem. Wenn ich hier von Schlafsystemen rede, dann spreche ich von einem Lamellensystem mit einzeln an den Körper anpassbaren Ergomellen die auf einem Federkörper liegen. Bei einem Lattenrost muss die Matratze viel dicker sein um Hüfte und Schulter weit genug einsinken zu lassen und im Lordosebereich fest genug sein um hier eine Stütze zu bieten. Bei einem guten Schlafsystem können Sie fast auf dem Federelement ohne Matratze schlafen, weil es sich perfekt Ihrem Körper anpasst. Aber auch hier gibt es große Qualitätsunterschiede und natürlich auch Preisunterschiede.

Der Niebler im Frankenfernsehen

Ursachen von Schlafproblemen und die Lösungen

Matratzen sind für den Durchschnittsmenschen gemacht.
Sind Sie männlich, 175 cm groß und 75 kg schwer, liegen Sie in etwa richtig in den 5 oder 7 Zonen einer normalen Matratze. Sind Sie größer oder kleiner, leichter oder schwerer, müssen Sie schon sehr lange suchen und viel Glück haben, um eine passende Matratze für Ihren Körper zu finden.

Ihre Matratze sinkt an der Schulter nicht weit genug ein.
Das kann dazu führen, dass nachts Ihre Arme einschlafen, weil die Druchblutung gestört wird. Zum anderen wird Ihre Wirbelsäule nach oben gebogen, was zu Verspannungen und Schmerzen führen kann.

Ihr Lordose-Bereich, der Bereich der Taille, wird nicht richtig gestützt.
Dies passiert, wenn Ihre Matratze zu hart ist. Hier liegt dann Ihre Taille hohl uns sinkt nachts, wenn die Muskelspannung nachlässt nach unten durch. Das führt dann zu Verspannungsschmerzen im Lordose Bereich. Das gleiche passiert auch wenn Ihre Matratze zu weich ist und er Rücken nach unten durchhängt.

Sie schwitzen stark im Bett und haben dadurch Schlafprobleme.
Sie wachen nachts auf, Ihnen ist zu warm und Sie strecken Arme und Beine aus der Decke, oder drehen diese sogar um, weil Ihnen zu heiß ist. Dieses Spiel wiederholt sich Nacht für Nacht mehrmals. Dann haben Sie wahrscheinlich die falsche Zudecke und kein Unterbett.

In diesem Online Vortrag zeige Ich Ihnen die Lösung für diese Probleme und noch viel mehr.

Das sagen unsere Kunden

Hersteller von Schlafsystemen

Die nachfolgende Aufstellung über Schlafsysteme soll Euch nur einen überblick bieten und Informieren. Ich habe hier viel Informatives aus dem Internet zusammengetragen und mit meinem eigenen Wissen ergänzt. Die Reihenfolge der Auflistung unten sagt nichts über die Qualität und Preise aus, oder über die Größe der Hersteller. Auch muss klar sein, wenn man nach Schlafsystemen und Lattenrosten googelt, meist die großen Firmen mit großem Werbeetat vorne stehen. Da können wir als kleines Familienunternehmen wenig ausrichten. Ob diese Schlafsysteme dann besser sind, muss jeder selbst entscheiden. Deswegen sollten Sie unbedingt zum probeliegen zu uns in die Ausstellung nach Neuhaus kommen.

Ihr Schlafberater Georg Niebler findet auch für Sie die passende Lösung

Relax Schlafsysteme und Bettsysteme

Relax Schlafsysteme kommt ebenfalls aus Österreich. Bei Relax Sigl ist man davon überzeugt, dass guter Schlaf und Natur zusammengehören. Deshalb werden bei Relax Schlafsysteme nach den Grundsätzen der Ergonomie und für besten Schlafkomfort hergestellt. Das Relax 2000 Tellersystem ist hier das Flaggschiff unter den Schlafsystemen. Obwohl Relax auch ein reines Lamellensystem auf natürlicher Basis anbietet wird das Relax 2000 Tellersystem als Favorit dargestellt. Das Schlafsystem ist auch auf komplett natürlicher Basis hergestellt und besteht aus einem Tellersystem mit 70 mm Einsinktiefe. Vorzugsweise aus echter Alpenzirbe. Bei breiten Schultern wird hier eine Schulterabsenkung mit angeboten, die sich als besonders nützlich erweist. Darauf liegen dann 12 oder 16 cm starke Naturlatexmatratzen, eine Auflage mit dem passenden Kopfkissen. Natürlich gibt es hier auch die passenden Zudecken dazu. Relax 2000 können Sie auch bei uns in der Ausstellung begutachten und Probeliegen. Hier finden Sie eine Auflistung was im Relax 2000 Schlafsystem alles enthalten ist.

Das Schlafsystem Relax 2000 lässt Sie besser schlafen und unterstützt damit Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Im Relax 2000 schlafen Sie wie auf einer Wolke schwebend. Das Schlafsystem – als wichtigster Teil von Ihrem Bett – zeichnet sich vor allem durch die perfekte Körperanpassung und die Entlastung der Wirbelsäule während des Schlafs aus.

Dormiente Schlafsystem - System 7

Dormiente Schlafsysteme – System 7. Das System 7 von Dormiente aus Heuchelheim bei Gießen fertigt natürliche Schlafsysteme in Deutschland. Das System 7 ist zwar kein reines Lamellensystem und ist in etwa so eingebaut. Es sind 7 Naturlatexblöcke mit je 4 Integrierten Latten als Unterelement im Bettrahmen eingelegt. Da die Blöcke unterschiedliche Festigkeiten haben, können Sie an die unterschiedlichen Schlafpositionen angepasst werden. Darüber liegt dann eine spezielle Obermatratze aus Naturlatex und darauf wird dann noch die passende Auflage aus Schafschurwolle, oder anderem natürlichem Material aufgelegt. Die passenden Zudecken und Kopfkissen runden das Programm ab. Dormiente Massivholzbetten können Sie natürlich auch über uns beziehen. Hier im Shop finden Sie eine große Auswahl von Dormiente Massivholzbetten.

ProNatura Schlafsysteme - 100.000 zufriedene Kunden

ProNatura Schlafsysteme – Der Maßanzug für Ihren Körper. ProNatura Schlafsysteme überzeugen mich durch Ihre Vielfalt und Einzigartigkeit. Es gibt von ProNatura für jede Preisklasse und Gewichtsklasse das passende Federlement für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Hier der Aufbau von ProNatura. Das ProNatura System besteht aus einem Rollrahmen der auf durchgehenden Auflageleisten ins Bettgestell eingelegt wird. Darüber kommen dann eine oder zwei Ebenen des jeweiligen Federelementes, die auch noch wie ein Maßanzug – bei Bedarf – an den jeweiligen Schläfer angepasst werden können. Darüber kommt dann in der Regel eine 10 cm starke reine Naturlatexmatratze, eine passende Auflage welche die Feuchtigkeit vom Körper wegführt und für ein wohliges Schlafgefühl sorgt. Das passende Ergokissen mit Schulterausnehmung und flauschige Zudecken runden das Programm ab. So das man in diesem Schlafsystem von ProNatura Nächte wie auf Wolken genießen kann. Wie schrieb ein Kunde von uns in seiner Empfehlung, die Sie hier nachlesen können. Garant für guten Schlaf – TraumPartner. Weder die Kinder noch wir, werden diese Betten je wieder hergeben wollen.

ProNatura Schlafsysteme – So liegen sie richtig!
Der Mensch ist für uns das Maß aller Dinge. Damit der Mensch natürlich besser schläft, muss seine Wirbelsäule auch im Liegen ihre natürliche Form behalten können. Und weil jede Wirbelsäule anders ist, haben wir das ProNatura-Schlafsystem so gebaut, dass es mit wenigen Handgriffen individuell eingestellt werden kann. Durch diese Anpassungsfähigkeit bleibt das ProNatura Bettsystem immer richtig, auch wenn sich die persönlichen Bedürfnisse einmal ändern sollten.

Kostenfreier Schlafratgeber
Kennen Sie eines dieser Probleme?
  • Unruhiger und schlechter Schlaf
  • Verspannungen im Nacken
  • Eingeschlafene Arme
  • Starkes schwitzen im Bett
  • Rückenschmerzen und Verspannungen
Ich möchte Ihnen unseren Ratgeber schenken

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein, damit ich weiß wem ich unseren kostenfreien Schlafratgeber NATUR SCHLAF SYSTEM statt Matratzen senden darf.

Danke für Ihr Vertrauen
Ihre Mail ist unterwegs
Kostenfreier Schlafratgeber
Kennen Sie eines dieser Probleme?
  • Unruhiger und schlechter Schlaf
  • Verspannungen im Nacken
  • Eingeschlafene Arme
  • Starkes schwitzen im Bett
  • Rückenschmerzen und Verspannungen
Ich möchte Ihnen unseren Ratgeber schenken

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein, damit ich weiß wem ich unseren kostenfreien Schlafratgeber NATUR SCHLAF SYSTEM statt Matratzen senden darf.

Danke für Ihr Vertrauen
Ihre Mail ist unterwegs
Schlafexperte Georg Niebler hat 4,93 von 5 Sterne | 146 Bewertungen auf ProvenExpert.com