Latexmatratze Naturmatratze

Latexmatratze aus 100% Naturlatex

Latex Matratze oder Kaltschaum Matratze was ist besser?

Latexmatratze

Wenn Sie sich nachts gut regenerieren wollen und gut und erholt aufwachen müssen, dann sollten Sie ausschließlich auf Naturmaterialien schlafen. Eine Latexmatratze passt sich perfekt an Ihren Körper an. Wir halten hier nichts von Chemie im Schlafzimmer. Deswegen verkaufen wir auch keine Federkernmatratzen, Kaltschaummatratzen oder Wasserbetten mehr. Wenn Sie sich näher damit befassen möchten, müssen Sie nur nach dem Suchbegriff Schadstoffe in Matratzen googeln. Die ganze Chemie nehmen Sie über Ihre Haut und die Atemluft in Ihrem Körper auf. Mehr möchte ich hier bei den Latexmatratzen nicht zu diesem Thema sagen.

Auch wenn Sie eine Latexmatratze kaufen, müssen Sie genau aufpassen was Sie hier genau nehmen. Kaufen Sie nur eine Naturlatex Matratze die von QUL-Zertifiziert und geprüft ist. Wir haben für alle unsere Naturlatex Matratzen die wir führen das QUL-Zertifikat. Der Begriff Naturlatex ist nämlich nicht gesetzlich geschützt und selbst wenn nur 20% Naturlatex in der Matratze ist und der Rest ist Chemie oder Erdöl, darf die Matratze den Begriff Naturlatex Matratze führen.

QUL-Qualitätsverband für umweltfreundliche Latexmatratzen

Um den fehlenden gesetzlichen Schutz des Begriffs Naturlatex (Naturkautschuk) auszugleichen, wurde 1994 das QUL-Qualitätssiegel gegründet. Damit wird eine klare Unterscheidung von Naturkautschuk zu Synthese-Latex aus Erdöl getroffen. Das QUL-Zertifikat verhindert, dass in Latexmatratzen folgende Inhaltsstoffe in bedenklichen Konzentrationen vorkommen.
flüchtige organische Verbindungen (VOC)

  • Pestizide
  • gesundheitsschädigende Schwermetalle
    Pentachlorphenol (PCP)
  • Nitrosamine

Mehr Informationen dazu: QUL-EV

Ihr Latexmatratzen Händler im Landkreis Erlangen – Höchstadt

Der Niebler aus Neuhaus ist Ihr Experte für Latexmatratzen im Landkreis Erlangen – Höchstadt. Wir sind ausgebildete Schlafberater mit Zertifizierung. In unserer Ausstellung in Neuhaus haben wir eine große Auswahl an natürlichen Schlafsystemen. Unserer Kunden kommen aus dem Großraum Erlangen, Fürth, Nürnberg mit Herzogenaurach, Forchheim und Bamberg. Mit unseren Latexmatratzen und Schlafsystemen sind wir auch in Amberg, Neumarkt, München, Berlin, Frankfurt und Thüringen vertreten.

Wenn Sie auf dem Weg in den Süden in den Urlaub sind, können Sie gerne bei uns zu einer Beratung vorbeischauen. Wir liegen direkt an der A3 und haben immer genügend kostenlose Parkplätze. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne auch außerhalb unserer normalen Öffnungszeiten. Sie können gerne hier unsere freien Termine einsehen und direkt online buchen.

Latexmatratze Lyodream 14

Vergleich Kaltschaum Matratzen, Latexmatratzen und Naturlatexmatratzen

Der normale Handel stellt in der Beratung immer wieder die Kaltschaum Matratze in der Beratung heraus. Hier wird eine höhere Elastizität und ein geringeres Gewicht herangezogen. Vor allem wird aber die bessere Belüftung von Kaltschaummatratzen herausgestellt. Das ist aber nicht ganz richtig, was hier zum Teil erzählt wird.

Belüftung von Naturlatex Matratzen

Naturlatex Matratzen aus 100% Naturkautschuk garantieren eine gute Belüftung, weil hier ausschließlich Naturmaterialien aus Eiweißfasern aufgeschäumt werden. Konventionelle Latexmatratzen aus Erdöl oder Synthese Latex oder vermeintliche Naturlatexmatrazen mit maximal 30% Naturkautschuk, (der Rest ist Syntheselatex) haben natürlich ein viel schlechteres Feuchtigkeitstransportvermögen. Und dadurch auch eine schlechtere Belüftung.
Deswegen kommen Sie zu uns, wenn Sie Latexmatratzen kaufen wollen. Wir beraten Sie gerne zum Wohle Ihrer Gesundheit und Ihrem ergonomisch richtigen Schlaf. Rufen Sie uns einfach an.

Naturlatex - Matratze

Gewicht der Latexmatratzen

Kaltschaummatratzen sind auch nicht wesentlich leichter als Naturlatexmatratzen. Nur wenn die Kaltschaummatratzen ein niedrigeres Raumgewicht haben als die Latexmatratzen. Mit einem niedrigeren Raumgewicht sind diese Matratzen jedoch nicht punktelastisch und eignen sich hiermit nur für Menschen, die keine besonderen Ansprüche an den Schlafkomfort stellen. Erst mit einem Raumgewicht von RG60 haben Sie bei Kaltschaum Matratzen punktelastische Eigenschaften. Eine reine 100% Naturlatexmatratze von dormiente aus 100% Naturkautschuk, passt sich punktgenau der Form Ihres Körpers an.

Energieaufwand bei der Naturlatex Matratzen Herstellung

Bei der Herstellung von Naturlatex Matratzen wird nur rund 10% der Energie benötigt, welche für die Herstellung einer Kaltschaum Matratze benötigt wird. Wenn Sie also eine Latexmatratze kaufen tragen Sie auch noch einen Teil zur Energievermeidung teil und schlafen auf gesunden, natürlichen Materialien.

latexmatratze-topper-lyodream

Federkernmatratzen oder Naturlatexmatratzen

Naturlatexmatratzen und Latexmatrazen welche wir im Programm habensind Elektro Biologisch neutral. So erreichen Sie nachts richtige Entspannung und können beruhigt abschalten für einen erholsamen Schlaf.

Damit Sie entspannt aufwachen, enthalten die Natur Latex Matratzen keine Metallteile, wie zum Beispiel Metallfedern oder ähnliches. Dadurch sind die unsere Naturlatex Matratzen elektrobiologisch neutral. Metallfedern in der Federkernmatratze verändern elektromagnetische Felder. Sie können sogar ein eigenes elektromagnetisches Feld erzeugen. Diese Felder können Ihre körpereigene Abwehr in einen dauerhaften Stresszustand versetzen. Bereits Felder mit geringer Stärke beeinflussen die sensiblen Einflüsse in Ihrem Gehirn, welches mit minimalen Elektroimpulsen arbeitet. Setzt man sich kontinuierlich einem solchen Feld aus, können Beschwerden wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Verspannungen bis hin zu nächtlichen Schweißausbrüchen die Folge sein.

Federkernmatratzen mit Antenneneffekt

Bei Matratzen mit Federkern tritt ein sogenannter Antenneneffekt auf. Steht in unmittelbarer Nähe zu einem mit Metall gespickten Bett mit Federkernmatratze ein elektrisches Gerät, zum Beispiel Radiowecker, oder Ladestation für Handy oder Telefon, kann die Metallfederkonstruktion der Federkernmatraze ankoppeln. Dadurch wird diese Spannung im ganzen Bett wirksam. Die Federkernmatratze wird dann zur Antenne. Messergebnisse belegen häufig viel zu hohe Spannungen in solchen Matratzen Ihrem Körper fällt es dann besonders schwer, sich zu entspannen. Unsere Latexmatratzen enthalten keine Metallfedern oder andere künstliche Stoffe. Wir sind der Meinung das nachts die Entspannung gesund und lebensnotwendig ist.

Boxspringbetten enthalten Federkernmatratzen

Wussten Sie eigentlich das fast alle gängigen Boxspringbetten Metallfedern enthalten? Hier tritt dann das gleiche Problem auf, wie oben schon geschildert. Wir bieten Ihnen bei unseren Boxspringbetten von dormiente Polsterbetten, die frei von Metallfedern sind. Wenn Sie mehr über Elektrosmog wissen möchten, dann empfehlen wir Ihnen folgendes Buch. „Stress durch Strom und Strahlung“ von Wolfgang Maes. Schlafen Sie gut auf unseren Matratzen aus Naturlatex.

Naturlatexmatratze Classic Grande Lux

Alles was Sie nicht sehen, aber fühlen können.

Handmade in Austria oder Germany. Mit größter Sorgfalt in Manufakturarbeit gefertigt. Eine Qualitätsmatratze die sich sehen lassen kann. Die Manufakturarbeit bietet ein besonders hohes Maß an Qualität. Denn durch den geschulten Blick der Matratzenspezialisten fallen selbst kleine Unstimmigkeiten ins Auge und können so beseitigt werden.
Unsere ProNatura Latexmatrazen sind geprüft und zertifiziert nach den Regularien des QUL. Die Herstellungsmethoden des verwendeten Naturlatex sind zertifiziert nach den Fair Trade Kriterien. Wir verwenden nur Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Denn neben der reinen Faser stärkt der schonende, kontrolliert biologische Anbau den Boden und die Atmosphäre. Trotz Anbau als Monokultur gibt es eine deutlich höhere Artenvielfalt in und am Boden, sowie sauberes Wasser. Zudem bewirken die Richtlinien des kontrolliert biologischen Anbaus auch humanere und sozialverträglichere Lebensbedingungen der Menschen, die den Anbau betreiben. Die Baumwolle wird unter anderem für die Bezüge der Natur Latex Matratzen verwendet.

100% Naturlatex in dormiente Latex Matratzen

100% Naturlatex bringt ideale Vorraussetzungen für den Kern einer Matratze mit. Naturlatex bietet eine hohe punktelastizität für beste Körperanpassung und orthopädisch richtiges Liegen. Latexmatratzen von ProNatura haben eine offenporige Struktur für gute Belüftung. Sie bieten eine hohe Dauerelastizität für eine wirkungsvolle und lange Haltbarkeit. Auch bei der Herstellung haben Latex Matrazen klare Vorteile. Naturlatex wird aus reinem Naturkautschuk – einen nachwachsenden Rohstoff hergestellt. Naturkautschuk ist frei von FCKW, Lösungsmitteln, sowie chemischen Weichmachern. Der zur Herstellung der Matratzen aus Naturlatex beläuft sich auf etwa 10% gegenüber einer synthetisch hergestellten Matratze.

Schurwolle im Bezug der Latexmatratzen

Die von uns verwendeten Materialien sind Streng auf Schadstoffe kontrolliert.
Die Schurwolle stammt aus kontrolliert Biologischer Tierhaltung und ist super kuschelig. Die Schafe werden artgerecht gehalten und danken es mit Schurwolle auf höchstem Niveau. Ausgezeichnete Klimaregulation ist das wesentliche Merkmal, das Sie in Ihrem Bett sofort spüren. Die konrolliert biologische Tierhaltung beachtet sowohl die Haltung, als auch die Fütterung. Sie können sicher sein, dass die Wolle so gehaltener Tiere sauber ist.

Bis zu 750 ml Wasser verdunstet der Mensch während des Schlafes in der Nacht. Dieses Wasser wird hauptsächlich durch die Atmung und Ihre Haut als Wasserdampf abgegeben. Es ist gasförmig und sollte von der Matratze und der Decke auch gasförmig aufgenommen werden können. Und zwar bevor es kondensiert, abkühlt und dies Ihr Erwachen zu Folge hat. Natürliche Materialien wie reine Schurwolle können diese Feuchtigkeit sehr gut aufnehmen. Natürliche Materialien lassen Sie ungestört schlafen und geben die Feuchtigkeit wieder an die Umgebung ab, wenn Sie das Bett verlassen haben.

Wie schlafen Sie am besten?

Jeder Mensch ist unterschiedlich. Ein Probeliegen bei uns in der Ausstellung auf dormiente Matratzen hilft Ihnen. Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Naturlatexmatratze, Lattenrost und das richtige Kopfkissen. 

Sie können hier online unsere freien Termin einsehen und auch gleich ganz bequem buchen. Wir nehmen uns zwei bis drei Stunden Zeit für eine Beratung bei uns in der Ausstellung in einer ungestörten Umgebung.

Hier Schlafratgeber downloaden

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie gratis unseren Schlafratgeber als Download.

Naturlatex Matratzen Test – Welche Matratze pass zu mir?

Wer sich wie wir intensiv und seriös mit Matratzen beschäftigt, kommt schnell zu dem Punkt, dass es die eine Matratze für alle so nicht gibt. Vielen Behauptungen zum Trotz. Wir Menschen sehen zwar alle ähnlich aus, sind aber nicht gleich. Weder in Geschlecht, Gewicht, Größe oder individueller Wahrnehmung wie zum Beispiel dem Liegegefühl. Was ist also schon normal? Normal ist die Idealform, die es so aber nicht gibt. In Bezug auf eine gute Matratze klärt sich das Bild einer idealen Matratze nur so: Verschiedene Menschen brauchen verschiedene Matratzen! Idealerweise sogar ein individuell einstellbaren Schlafsystem.

Latexmatratzen für Männer und Frauen sind unterschiedlich.

Generell bildet 100% Naturlatex durch seine unnachahmliche Punktelastizität unsere Körperform hervorragend ab. Dennoch fällt der „kleine“ Unterschied in der Körperform zwischen Frauen und Männern gerade bei sensiblen oder problemgeplagten Menschen doch deutlicher ins Gewicht. 

Grundsätzlich unterscheiden sich Frauen und Männer unter anderem durch ihre unterschiedliche Körperkontur, was sich aus orthopädischer Sicht besonders
An der Schulter- und Hüftform sowie deren Breite zeigt. Bei einigen Menschen treten diese Merkmale besonders stark auf.

Deshalb empfehlen wir überwiegend für Menschen die gut und erholsam schlafen möchten unser Schlafsystem Premium V2.

So ermöglichen wir z.B. Männern mit breiter Schulter, oder Menschen die Schulterprobleme haben, eine druckreduzierte Seitenlage, und Frauen mit stärkerer Hüftausprägung oder starkem Hohlkreuz liegen auf einmal optimal.