Woher kommen Rückenschmerzen im Boxspringbett?

Boxspringbetten sind der neue Trend für mehr Rückenschmerzen

schmerzen beim liegen

Woher kommen Rückenschmerzen und schlechter Schlaf im Boxspringbett?

Wir haben die Antwort auf Ihre Schmerzen im Boxspringbett.

Wie Sie wieder gut schlafen und erholt aufwachen.

Wahrscheinlich geht es Ihnen wie sehr vielen unserer ehemaligen Boxspringbett Kunden:

  • Sie haben Rückenschmerzen im Boxspringbett?
  • Sie wachen morgens auf und fragen sich, ob Sie überhaupt geschlafen haben.
  • Sie sind nach 8 Stunden Schlaf nicht ausgeschlafen.
  • Sie sind tagsüber ständig müde, weil Sie nachts schlecht schlafen.
  • Sie haben das Gefühl das sich Ihr Körper nachts nicht richtig erholt.

Schon nach ein paar Nächten waren meine Rückenschmerzen weg. Ich kann endlich wieder schmerzfrei meinen Tag gestalten.

Carmen Stemmer, Althausen

Rückenschmerzen im Boxspringbett

Boxspringbetten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele Menschen glauben, dass sie besser schlafen, wenn sie in einem Boxspringbett liegen. Aber das ist leider nicht immer der Fall. Viele Menschen, die in einem Boxspringbett schlecht schlafen, kommen zu mir, damit ich ihnen helfe, besser zu schlafen.

Ich bin Georg Niebler, Naturschlafexperte, und ich möchte Ihnen helfen, besser zu schlafen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen wo Ihre Schmerzen herkommen und wie Sie wieder gut schlafen und erholt aufwachen.

Boxspringbetten sind bequem und man kann sie in vielen verschiedenen Stilen kaufen. Viele Menschen mögen Boxspringbetten aufgrund ihrer Höhe und des Komforts, den sie bieten.

Aber was ist, wenn Sie Rückenschmerzen haben und ein Boxspringbett kaufen möchten?

Woher kommen Rückenschmerzen, Nackenbeschwerden und Schulterschmerzen nachts beim schlafen?

Im Video zeigen wir Ihnen:

  • Woher kommen Rückenschmerzen im Boxspringbett?
  • Was sind die Ursachen für schlechten Schlaf und Schmerzen in der Lendenwirbelsäule?
  • Warum haben viele im Boxspringbett Schulterschmerzen und Nackenschmerzen?
  • Warum haben 70% der Menschen im Boxspringbett einen sehr unruhigen Schlaf?

Ab Kapitel 9 bei Minute 11:08 erfahren Sie alles über Boxspringbetten

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bockspringbett oder Boxspringbett oder doch nur ein Trend für mehr Rückenschmerzen?

Was verbindet der Mensch mit dem Begriff Boxspringbett?

Erwartet er automatisch Komfort oder eine bessere Liegeeigenschaft. Woher kommt es, das Boxspringbetten im Moment so sehr im Trend liegen. Ähnlich wie damals die Wasserbetten. Bringen die Bockspringbetten gegenüber herkömmlichen Schlafsystemen wirklich so viele Vorteile mit sich?

Ist ein Boxspringbett gut für den Rücken?

Bekannt wurden Sie durch das amerikanische Fernsehen, und auch die gezielte Vermarktung der Industrie verhilft auch hier dazu, dass sich diese Luxusbetten auch in Deutschland größter Beliebtheit erfreuen. Doch immer mehr Menschen haben Rückenschmerzen durch Boxspringbett.

Tatsächlich sind Boxspringbetten vor allem in Amerika, Skandinavien und den nordischen Ländern sehr beliebt. Möbelhäuser preisen die Betten als Luxusbetten an, die ein Mehr an Komfort und positiven Liegeeigenschaften bieten sollen.

Da ich hier gerade über einen Artikel für Boxspringbetten sitze, fallen mir bei der Nachforschung über die Onlineportale sehr unterschiedliche Schreibweisen auf. Vom Bockspringbett, Box Springbett bis zum Bock Springbett ist hier alles vertreten. Die richtige Bezeichnung für das Bett Ihrer Wahl ist hier aber Boxspringbett. Box wie die Kiste und Spring wie die Feder. Ist das Boxspringbett also eine Kiste mit Federn? Ganz so einfach ist das nun doch wieder nicht.

Viele meiner Kunden klagen über Rückenschmerzen im Boxspringbett. Sie haben sich von Ihrem neuen Boxspringbett sehr viel versprochen und haben nun schlaflose Nächte, Rückenschmerzen, unruhigen Schlaf und Nackenverspannungen.

Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Wenn wir ab und zu im Hotel übernachten müssen dann haben meine Frau und ich die gleichen Probleme und nach spätestens drei Tagen im harten Boxspringbett werden wir ungenießbar. Denn Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, und Nackenverspannungen halten uns von einem guten und erholsamen Schlaf ab. Hat ein Boxspringbett Nachteile?

Bei uns verhält sich das meistens so. Ich gehe ins Boxspringbett und lege mich auf den Rücken. Da ich ein Hohlkreuz habe wie viele meiner Kunden fängt nach ca. 10 Minuten an meine Lendenwirbelsäule zu ziehen. Also drehe ich mich auf die Seite. Hier fängt nun nach 10 Minuten an meine linke Schulter zu schmerzen. Also drehe ich mich auf die rechte Seite. Hier wieder das gleiche Spiel. Weiter geht´s mit der Liegeposition auf dem Bauch. Hier wird dann der Kopf abwechselnd nach links und nach rechts gedreht. Die ganze Nacht am wälzen von links nach rechts. Am Morgen habe ich einen verspannten Nacken und Rückenschmerzen in der Lendenwirbelgegend. Sehr viele meiner Kunden finden sich in dieser Beschreibung wieder.

Gut und erholsam schlafen sieht leider anders aus und ist meiner Meinung nach in einem Boxspringbett in der unteren Preisklasse wie sie in den meisten Hotels zu finden sind nicht möglich.

Für meine Frau habe ich bei jeder Reise die wir mit dem Auto machen nun einen Topper und eine Schurwollauflage dabei. Nur leider macht ein Topper eine harte Matratze nicht wirklich weicher, weil ganz einfach die Einsinktiefe fehlt. Die wirklichen Probleme erzähle ich weiter unten. Denn der unruhige Schlaf kommt nicht nur von der harten Matratze des Boxspringbettes. Rückenschmerzen durch Topper können nicht ausgeschlossen werden.

ProNatura hat vor Jahren ein natürliches Boxspringbett entwickelt, ohne Schadstoffe und ohne Metalle im Bett. Leider wurde dies nicht wie gewünscht von den Kunden angenommen und wieder aus dem Programm genommen.

Geblieben ist das Woodspring Inside Set, das wir in jedes Bettgestell mit durchgehenden Auflageleisten und Mittelsteg einlegen können. Für mein empfinden ist es jedoch wieder wesentlich fester als unser Schlafsystem Premium V2. Das liegt daran das die Federelementstreifen höher sind und breiter. Was natürlich das punktuelle Einsinken wieder behindert.

Wir finden bei einer Schlafberatung bei uns in der Ausstellung in Neuhaus bestimmt auch für Sie das richtige Schlafsystem. Hier können Sie direkt einen Termin für eine Schlafberatung ausmachen.

Ihr Naturschlafexperte Georg Niebler

 

Federkernmatratzen und Boxspring-Bett

Als nächstes möchte ich auf das Thema Federkernmatratzen in den Boxspringbetten eingehen.

Häufig vermitteln Federkernmatratzen zunächst den Eindruck, bequem zu sein. Sie besitzen einen Stahlfederkern, der für eine gute Belüftung der Matratze sorgt. Das ist besonders ein Vorteil für Menschen, die nachts stark schwitzen.

Ausserdem stellen Sie eine Lösung für Bettgestelle dar, die von unten her nicht ausreichend belüftet werden wie es bei Boxspringbetten der Fall ist.

Bei den momentan sehr in Mode gekommenen Boxspringbetten zum Beispiel, liegen zwei Federkernmatratzen aufeinander. Unten die Box mit einfachen Bonellfederkernen, und darüber die eigentliche Matratze mit mehr oder weniger hochwertigeren Taschenfederkernen.

Durch die fehlende Belüftung von unten kann es allerdings vorkommen, dass die Federkernmatratze innen schimmelt. Oder die Matratze ist sehr stark mit Anti Schimmelmitteln chemisch behandelt.

Viele Menschen berichten hier am Anfang von einem ziemlich starken Geruch im Schlafzimmer nach dem Kauf eines Boxspringbettes.

Diese Gifte nehmen wir durch die Atemluft und natürlich auch durch die Haut wieder auf. Das dies nicht gesund ist, brauche ich Ihnen wohl nicht zu erklären.

Je nach Qualität enthalten Federkernmatratzen eine unterschiedliche Anzahl von Stahlfedern, die den Körper alle, mit dem gleichen Widerstand abstützen sollen. Eine den verschiedenen Körperzonen angepasste Punktelastizität ist bei Federkernmatratzen nicht möglich. Das Bedeutet, dass Schulter und Hüfte meist nicht optimal einsinken, was den Schlafkomfort erheblich einschränkt.

Oft sind eine schlechte Durchblutung, unruhiger Schlaf und Gelenkschmerzen die Folge. Außerdem verlieren viele Federkernmatratzen bereits im ersten Jahr mehr als 10% ihres Stützvermögens.

Ein weiterer Nachteil beim Schlafen, ist auch, dass sich beim Bewegen auf der Matratze durch ein Nachschwingen störende Geräusche entwickeln können.

Sind bei einem Boxspringbett, die obere Matratze oder die Box unten verschlissen muss hier auch noch das komplette Bett getauscht werden. Da die Polsterung des Bettes mit der Matratze eine Einheit ist. Von einem nachhaltigen Materialeinsatz kann also nicht die Rede sein.

Mit 7 Fragen zum perfekten Schlaf

Wir erklären Ihnen sofort, wo Ihre Rückenschmerzen her kommen und zeigen die verschiedenen Preise ein Naturschlafsystem. Garantiert ohne Anmeldung.

fragebogen woher kommen meine rueckenschmerzen

Sie bekommen sofort Ihre Auswertung. Garantiert ohne Anmeldung. Unser System erstellt Ihnen vollautomatisch eine perfekte Auswertung Ihrer Eingaben. 

Elektrosmog – Die unsichtbare Gefahr

elektrosmog die unsichtbare gefahr

Das Thema Elektrosmog und unruhiger Schlaf im Boxspringbett

Doch nun zum Hauptnachteil, den meiner Meinung nach eine Federkernmatratze, egal welcher Bauart hat.

Sie haben sicher ein Handy. Dann gehen Sie jetzt mal los und suchen Sie im Menü nach den Sie umgebenden W-Lan- und Mobilfunk Netzen in Ihrem Schlafzimmer. Wenn Sie auf dem Land wohnen sind das vielleicht 4 oder 5, je nachdem wie weit die nächste Wohnung oder Haus weg ist.

In der Stadt haben Sie hier 10 bis 15, das höchste das ich gemessen habe waren 19 W-Lan Netze in einem Hotel im Schlafzimmer, die Sie gleichzeitig empfangen könnten in Ihrem Handy. Jedes Handy hat eine Antenne, um diese Netze zu empfangen. Früher haben die noch aus den Mobiltelefonen herausgeragt.

Wenn Sie sich nun in Ihre Federkernmatratze die im Boxspringbett ist legen, dann sind die Drahtfedern die Antenne. Verstehen Sie, was ich damit sagen möchte? Sie haben hier den perfekten Empfang, aber auf keinen Fall einen erholsamen Schlaf.

Sie ziehen hier alles an Strahlung an, das um Sie herum ist. Die W-Lan Netze, die Mobilfunknetze, die Strahlung Ihrer Elektroleitungen, wenn Sie nicht abgeschirmt sind.

Die Federkernmatratze mag zwar gut sein, wenn Sie hochwertig ist und sich mit Ihren 5 oder 7 Zonen an Ihren Körper anpassen. Aber Ihr Körper wird unbewusst versuchen diesen Strahlen und dem ganzen Elektrosmog, der Sie hier umgibt auszuweichen.

Ihr Körper fährt abends nicht mehr herunter. Sie stehen immer unter Spannung. Früher oder später werden Schlafstörungen oder sogar Burnout die Folge sein.

Das kann man mittlerweile im Internet nachlesen. Es gibt Studien, die das bestätigen und Baubiologen haben Messgeräte, welche die Belastung im Schlafzimmer finden können. Schlafen Sie auf einer Federkernmatratze, dann haben Sie einen Mobilfunkmast im Bett und können nicht ausreichend regenerieren.

Was den Naturschlafexperten Georg Niebler auszeichnet

georg-niebler-schlafexperte

Unsere Vision ist ein gesunder und erholsamer Schlaf für alle Menschen.

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit gesundem Schlafen. Ich hatte selbst jahrelang Rückenschmerzen und Schlafprobleme.

Die Ursache war nach ausführlicher Nachforschung geklärt, es war eine falsche Matratze und Stress bedingter schlechter Schlaf. Nach jahrelanger Suche habe ich für mich und meine Frau eine Lösung gefunden.

Wenn Sie wieder gesund und erholsam schlafen möchten sind Sie bei uns richtig.

Ein gesunder Schlaf ist eines der elementarsten Bedürfnisse des Menschen. Nur, wer sich über Nacht erholt, kann tagsüber kraftvoll und beschwingt den Tag genießen.

Wer richtig ruht und gut schläft, erhöht seine Lebensqualität. Er schöpft mehr Energie für den Tag, ist wacher, entspannter und leistungsfähiger.

Finden Sie das richtige Bett mit Schlafsystem

In 4 Schritten zum erholsamen Schlaf mit dem Naturschlafexperten Georg Niebler

Unsere Naturschlafexperten Georg und Anton Niebler sind Ihre Ansprechpartner rund um Ihren gesunden und erholsamen Schlaf. Ganz egal, ob Sie nur ein neues Schlafsystem suchen, oder auch das passende Massivholzbett. Wir finden für Sie auch die passenden Möbel für das komplette Schlafzimmer. Um Ihren Traum vom neuen liegen und wohlfühlen zu verwirklichen, können Sie auf unsere langjährige Erfahrung vertrauen.

Schritt 2 Schlafanamese Fragebogen

Schritt 1

Fragebogen ausfüllen für eine perfekt auf Sie eingestellte Beratung.

Zum Fragebogen

Schritt 1 Termin ausmachen

Schritt 2

Termin ausmachen telefonische Beratung oder gleich direkt in der Ausstellung.
Im Online Kalender freie Termine finden.

Schritt 3 Schlafberatung in der Ausstellung

Schritt 3

2-3 Stunden Schlafberatung mit Angebotserstellung in unserer Ausstellung.

Pünktliche Lieferung, Einstellung und Aufbau, Geomantische Entstörung Ihres Schlafzimmers

Schritt 4

Pünktliche Lieferung, Einstellung und Aufbau, Geomantische Entstörung Ihres Schlafzimmers

Schlafen wie auf Wolke sieben - Vom Wasserbett zum Naturschlafsystem

Schlafberatung: Ein Erfahrungsbericht von Sabine und Alois Hummel aus Hohenkammer

Empfehlung Kundenreferenz Erfahrungsbericht Schlafberatung Niebler

Die Ausgangslage: "Nach zwei Jahren schlechten Schlafs mit Rückenschmerzen und Nackenschmerzen suchten wir immer noch nach der Ursache. Und nach einer Alternative zu unserem alten Wasserbett, ohne Elektrokabel und Elektrosmog."

Die Beratungs-Wahl: "Im Internet machten wir uns schlau, was an natürlichen Bettsystemen auf dem Markt ist. Geleitet von Infos und Bewertungen auf den Webseiten haben wir uns für einen Beratungstermin beim Naturschlafexperten Georg Niebler entschieden und einen Termin vereinbart"

Die Schlafberatung: "Wir hatten gute Beratung erwartet, waren vor Ort aber doch positiv überrascht. Alle Fragen wurden kompetent geklärt. Besonders beeindruckt waren wir beim Probeliegen von der individuellen Einstellung des Schlafsystems und der unmittelbaren Wirkung auf den Körper. Das erste Liegen war wie auf Wolke sieben."

Die Entscheidung: "Wir mussten nicht lange überlegen und haben uns für das getestete Schlafsystem Premium V2 entschieden. Mit einem Zirbenbett aus echter Alpenzirbe. Das unbehandelte Holz riecht gut und wird ohne Metallteile zusammengesetzt."

Die ersten Nächte: "Schon bei der Anlieferung verbreiterte sich der Zirben-Geruch und ein angenehmes Raumklima. Wir konnten tatsächlich schon innerhalb weniger Tage einen ruhigeren Schlaf feststellen und fühlten uns ausgeschlafener. Für den Nacken erfolgte eine Anpassung des Kissens, danach wurden auch diese Beschwerden besser."

3 Monate später: "Unsere Schlafsysteme sind optimal eingestellt. Vorhandene Rückenprobleme haben sich gebessert, die Qualität unseres Schlafes hat sich verbessert. Unser Tageszustand ist deutlich besser geworden. Besonders gefällt uns der Duft der Zirbe, das Schlafklima im Raum, die Schafwolldecke, wir schwitzen deutlich weniger. Die Zudecke passt sich sehr schnell unserer Körpertemperatur an. Und die sehr angenehme Betthöhe."

Warum das Schlafsystem Premium V2 das richtige für Sie ist.

Video über das Naturschlafsystem Premium V2 Komfort und Flex

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Warum sollte ich mir ein Naturschlafsystem Premium V2 kaufen?

Ganz einfach: Weil Sie mit unserem Schlafsystem die beste Nachtruhe genießen werden, die Sie je hatten! Ganz gleich, ob Sie unter Rückenschmerzen leiden oder nicht – unser Schlafsystem wird Ihnen helfen, endlich eine erholsame Nacht zu verbringen.

Das Naturschlafsystem Premium V2 ist so konstruiert, dass es Ihren Körper perfekt stützt und Ihnen so einen erholsamen Schlaf ermöglicht. Durch seine orthopädische Wirkung werden Ihre Rückenschmerzen gelindert und Sie wachen voller Energie und Vitalität auf.

Zusätzlich ist das Naturschlafsystem Premium V2 mit einem speziellen Lüftungssystem ausgestattet, das für ein optimales Schlafklima sorgt. So schlafen Sie nicht nur besser, sondern fühlen sich auch am nächsten Morgen frischer und ausgeruhter.

Also: Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden und endlich eine erholsame Nacht verbringen möchten, dann sollten Sie sich das Naturschlafsystem Premium V2 zulegen!

Jetzt liegt es an Ihnen, Sie haben es in der Hand!

Wie sieht Ihr Leben aus, wenn Sie nichts verändern?

Sie kennen bestimmt das Problem: Wenn man sich erst einmal entschieden hat, das Thema "gesund und erholsam schlafen" anzugehen, gelangt man schnell an den Punkt in dem man nicht mehr weiter kommt.

Man verbringt unzählige Stunden mit Recherchen im Internet. Fährt von Möbelhaus zu Bettenhaus und jeder erzählt einen etwas anderes. Und je mehr Informationen Sie sammeln, desto unschlüssiger werden Sie was das Richtige für Ihren guten und erholsamen Schlaf ist.

Also schieben Sie Ihr Vorhaben wieder zur Seite und ärgern sich die nächsten Jahre.
Jeden Abend wenn Sie zu Bett gehen oder jeden Morgen wenn Sie gerädert aufstehen.

Aber, wollen Sie wirklich Ihren Alltag mit Schmerzen im Rücken, Schulter oder Lordose verbringen?

Wollen Sie wirklich, dass sich Ihre Schlafprobleme dauerhaft negativ auf Ihre Lebensqualität auswirken?

Nein! Damit ist hier und jetzt Schluss!

Vertrauen ist der Anfang von allem

Hier finden Sie über 180 handschriftliche Referenzen unserer Kunden.

Referenzen und Empfehlungen Schlafsystem Niebler

So könnte Ihr Schlafzimmer bald aussehen

Zirbe, Eiche, Nußbaum, und viele andere Holzarten sind möglich.

Balkenbett Urkraft mit einem Brett als Kopfteil
Zirbenbett Urkraft für perfekten Schlaf
Massivholzbett Eiche mit geschwungenen Seitenteilen
Polsterbett Schlafzimmer Hydrosoft Zirben Infrarotsauna
Massivolzbett Wildeiche mit Polstern und Schlafsystem Premium V2
Zirbenbett Linea Pura mit Schlafsystem Premium V2
Zirbenholz Balkenbett mit 2 Brettern
Massivholzbett Viala in Kernbuche
Balkenbett Urkraft auf Holzboden
Zirbenholzbett Vita mit Blume des Lebens im Kopfteil

Sie wollen etwas verändern

sie wollen etwas veraendern

Wie geht es nun weiter?

  • Wir finden mit Ihnen gemeinsam heraus, wo Ihre Schlafprobleme her kommen und wie wir Ihren Schlaf nachhaltig verbessern können.
  • Nach der Terminbuchung bekommen Sie von uns einen Fragebogen zu Ihren Schlafgewohnheiten und Schlafproblemen mit Bedarfsanalyse.
  • Wenn Sie möchten können Sie auch vorher einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.
  • In unserer Ausstellung nehmen wir uns dann zwei bis drei Stunden Zeit für Sie. In dieser Zeit sind keine weiteren Kunden bei uns in der Ausstellung die das ausführliche Probeliegen stören könnten.
  • Anschließend erstellen wir gemeinsam Ihr Angebot für das von Ihnen bevorzugte und auf Ihren Körper angepasste Schlafsystem, Bett oder Schlafzimmer.
  • Wir liefern Ihr Bett mit Schlafsystem selbst aus und entstören und harmonisieren geomantisch Ihr Schlafzimmer, wenn Sie dies wünschen.
  • Nun liegt es an Ihnen. Machen Sie jetzt den ersten Schritt.

Was muss ich für ein gutes Schlafsystem ausgeben

Für unsere Doppelbetten aus Zirbenholz dürfen Sie ca. 4500 - 2500 Euro rechnen. 

Für unsere Schlafsysteme von 5500 - 1800 Euro pro Seite in der Größe 90 x 200 cm.

Wir liegen bei einem Komplettpaket unseres meistgekauftesten Systemes dem Premium V2 bestehend aus Rollrahmen, 2 Federelementen, Matratzen, Schurwollauflage, Kopfkissen und Zudecke mit Doppelbett bei ca. 11.000 - 12.000 Euro.

Und in der günstigsten Naturvariante bei ca. 5500 Euro, für zwei Menschen mit Lattenrost, Matratze, Auflage, Kopfkissen und Zudecke, wenn es auch ein Bett aus Kernbuche sein darf.

In unserer gemeinsamen Schlafberatung erstellen wir ein individuelles Angebot nur für Sie

Buchen Sie eine Schlafberatung mit dem Naturschlafexperten Georg Niebler

georg-niebler-schlafexperte

Genießen Sie bei uns in Neuhaus eine Schlafberatung in einer ungestörten Umgebung. Wir finden auch für Ihre Schlafbedürfnisse das richtige Schlafsystem.

Wenn es um die Frage geht, welches Bettgestell zu Ihnen passt und worin Sie sich am wohlsten fühlen, dann dürfen Sie gerne auf unsere über 29 jährige Erfahrung im Bereich der Naturschlafsysteme vertrauen.

Wir freuen uns, Sie bei uns in Neuhaus in der Ausstellung begrüßen zu dürfen. Für Sie nehmen wir uns 2 bis 3 Stunden Zeit.

Wenn Sie sich vorher noch ausfühlicher Informieren möchten, dürfen Sie gerne unseren Schlafratgeber herunterladen und von unseren regelmäßigen Schlaftipps profitieren.

Hier einige Empfehlungen unserer durchwegs zufriedenen Kunden

Schlafen wie auf Wolken

Seitdem ich mein Schlafsystem von Niebler habe sind meine Rückenschmerzen wesentlich besser geworden. Ich schlafe wie auf Wolken!!! Außerdem gibt es mir ein gutes Gefühl dass ich in einen Naturmaterial liege und schlafe!

Diese Bewertung wurde von S. A. aus Ahlen, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Entspannung pur!

Lieber Herr Niebler, wir sind total begeistert von unserem neuen Zirbenbett. Das Holz duftet unheimlich gut, es sieht super aus und das Schlafsystem passt sich perfekt an den Körper an. Vielen Dank nochmal für Ihre ausführliche Beratung, die persönliche Lieferung und den außergewöhnlichen Service! Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir werden Sie gern weiterempfehlen. Liebe Grüße

Diese Bewertung wurde von Sandy. F. aus Forchheim, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Vom Wasserbett zum Naturschlafsystem

Nach kurzer Einfühlzeit merkte ich dass ich tiefer Schlafe und sich vorhandene Rückenprobleme nach dem Umstieg von meinem Wasserbett verbessert haben.
Tagsüber fühle ich mich wacher. Mich und meine Frau hat vor allem überzeugt dass das Schlafsystem komplett aus natürlichen Materialien besteht.
In meinem neuen Schlafsystem fühle ich mich einfach wohl.

Diese Bewertung wurde von H. H. aus Lichtenfels, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Keine Rückenschmerzen und durchschlafen

Durch das Schlafsystem von NIEBLER schlafe ich endlich durch. Meine vorhandenen Rückenschmerzen sind weg. Besonders gefällt mir das Kopfkissen, sowie dass das System nur aus reinen Naturmaterialien besteht.

Mit dem System habe ich und mein Partner endlich wieder ruhigen und erholsamen Schlaf.

Diese Bewertung wurde von J. P. aus Georgensgmünd, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Toller Duft und gut schlafen

Seit ich mein Zirbenholzbett und Schlafsystem vom NIEBLER habe schlafe ich besser und ruhiger.
Besonders gefällt mir der Duft meines neuen Zirbenholzbettes. Ich habe mich sofort an den neuen Liegekomfort gewöhnt und bin mehr als zufrieden.

Diese Bewertung wurde von C. S. aus Großenseebach, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Perfekter Schlaf ohne Rückenschmerzen.

Es ist der Wahnsinn, wie gut man Schläft! Man freut sich morgens beim Aufstehen schon auf Abends wenn man wieder ins Bett darf! 🙂
Habe noch nie so gut und ohne Rückenschmerzen geschlafen! Die Investition hat sich alle Mal rentiert! Nur zu empfehlen. Der Naturschlafexperte Georg Niebler, kennt sich aus!

Diese Bewertung wurde von N. R. aus Nürnberg, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Mit 7 Fragen zum perfekten Schlaf

Wir erklären Ihnen sofort, wo Ihre Rückenschmerzen her kommen und zeigen die verschiedenen Preise ein Naturschlafsystem. Garantiert ohne Anmeldung.

fragebogen woher kommen meine rueckenschmerzen

Sie bekommen sofort Ihre Auswertung. Garantiert ohne Anmeldung. Unser System erstellt Ihnen vollautomatisch eine perfekte Auswertung Ihrer Eingaben. 

FAQ zum Thema Boxspringbetten

Hier haben wir einige Fragen und Antworten zum Thema Boxspringbett zusammengetragen. Unsere Meinung ist, wenn schon ein Boxspringbett, dann nur aus natürlichen Materialien mit einem Schlafsystem welches perfekt auf Ihren Körper abgestimmt werden kann. Wie unser Naturschlafsystem Premium V2.

Ist eine harte Matratze besser für Ihren Rücken?

NEIN. Eine optimale Matratze sollte sich der natürlichen Krümmung Ihrer Wirbelsäule anpassen und weder zu hart noch zu weich sein.

Warum hart schlafen schlecht für Ihren Rücken ist.

Lange galt eine harte Matratze als die optimale Unterlage. Dies galt auch im Zusammenhang mit Rückenbeschwerden, denen mit einer harten Matratze entgegengewirkt werden sollte. Dies wurde mittlerweile mehrfach widerlegt. Auch wenn manche Therapeuten immer noch darauf schwören. Bei manchen Menschen mag das sogar helfen, aber bei den meisten ist eine harte Matratze kontraproduktiv und sogar schmerzfördernd.

Wie sieht die optimale Matratze bei Rückenschmerzen aus?

Die optimale Matratze ist weder zu weich, noch zu hart und passt sich Ihrer Wirbelsäule perfekt an. Zudem ist die Wahl der Matratze eine individuelle Angelegenheit. Denn in erster Linie sind es Ihre Schlafgewohnheiten, Ihre Schlafposition, Ihr Gewicht und Ihr Rücken, die massgebend sind dafür, welche Matratze am besten für Sie geeignet ist.

Eine gute Matratze sollte Ihren Rücken an den Stellen entlasten, wo diese Benötigt wird. Zum Beispiel im Schulter und Hüftbereich. Im Lendenwirbelbereich sollte genügend Stütze vorhanden sein um Ihren Rücken an diesen Stellen ausreichend zu stützen und einem durchhängen vorzubeugen.

Was ist die Ursachen von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen kommen oft auch vom Bewegungsmangel. Wenn Sie während der Arbeit viel sitzen und sich wenig bewegen, kann sich das negativ und schmerzhaft auf Ihren Rücken auswirken. Durch Bewegung kann die Rückenmuskulatur gestärkt  werden und Rückenschmerzen können gelindert werden.

Schwingtrampolin kann Rückenschmerzen vorbeugen.

Zusätzlich zu unserem Schlafsystem Premium V2 haben wir folgende Empfehlung für Sie.

Wir empfehlen hier die therapeutischen Schwingtrampoline von der Trampolin Manufaktur. Es sind ganz besonders fein abgestimmte Minitrampoline. Die Besonderheit liegt in der harmonischen, gleichmäßigen Schwingung, die ein ruckfreies und stauchfreies Schwingen ermöglicht.

Es werden 100% aller im Körper befindlichen Muskeln angesprochen und aktiviert. Durch den langen Federweg haben Sie eine lange Anspannungsphase und eine genauso lange Entspannungsphase. Das entstresst sehr schnell.

Uwe Natterer berät Sie gerne. Wir lieben unsere beiden Schwingtrampoline von Lebelin und benutzen Sie jeden Tag. https://www.lebenslust-leben.de/produkte/schwingtrampolin

Was kann man tun wenn das Boxspringbett zu weich ist?

Nimm dazu ein großes Handtuch oder Decke, falte diese mehrmals und lege es zwischen Box und Matratze. Damit werden die Federkerne gepresst und bieten mehr Widerstand. Damit sinkst Du nicht so tief und das Boxspringbett wird härter.

Ist ein Topper gut für den Rücken?

Wichtig sind in diesem Fall zwei Dinge: Der Topper sollte den Rücken anatomisch korrekt unterstützen, sodass die Wirbelsäule stets in der korrekten Form gehalten wird. Zudem sollte der Topper bei Rückenschmerzen besonders druckentlastend reagieren, damit der Rücken entspannen kann und nicht unnötig belastet wird.
Unsere Erfahrungen zeigen, das ein Topper auf einem Boxspringbett nichts bringt. Eine harte Matratze macht er nicht wirklich weicher.

Wie werde ich meine Rückenschmerzen wieder los?

Sehen Sie sich hierzu unser Video vom Schlafsystem Premium V2 oben an. Wir haben hier einige tausend zufriedene Kunden die wieder gut und erholt schlafen und schmerzfrei aufwachen. Wir beraten Sie gerne bei uns in Neuhaus in der Ausstellung.

Zum Thema Boxspringbetten

Hier auf Wikipedia ist über das Bockspringbett, äh Boxspringbett auch nicht viel zu lesen. Deshalb hier mal eine Aufzählung was Sie bei beachten sollten, wenn Sie ein Boxspringbett kaufen möchten. Es gibt hier nämlich sehr große Unterschiede. In allen Möbelprospekten können Sie lesen das Boxspringbetten den Markt erobern. Die Fachpresse geht davon aus, dass ca. 20% der verkauften Betten in Zukunft Boxspringbetten, sein werden. Wie immer, aber noch nie so schnell wie bei diesem Produkt, teilt sich das Angebot am Markt in billige, preiswerte und hochpreisige Produkte. So sind mir Preise von 499 Euro bis zu 65.000 Euro für die Luxusversion bekannt. Sie haben die Wahl wie Sie liegen möchten.

Was ist das Wesen eines Boxspringbettes?

Box und Spring, das bedeutet schlicht, es werden zwei Matratzen übereinander gelegt. Es ist die Kombination einer elastischen Unterfederung mit der Federwirkung über die gesamte Liegefläche, sozusagen die Box. Darüber kommt dann eine elastische Matratze mit Spring-Federkern obendrauf. In der Regel sind beides, Box und Spring, Federkernmatratzen mit unterschiedlichsten Aufpolsterungen. Das ist schon die ganze Boxspringbett Geschichte.

Zurück in die Steinzeit

Was von vielen nicht bedacht wird, es ist der Schritt zurück in die 50er, 60er, 70er Jahre. Boxspringbetten werden in der Regel einmal produziert und müssen dann passen. Und es geht zurück in die Polsterbettenzeit mit all seinen Problemen für Asthmatiker, Stauballergiker und zurück in die Metallfederkernzeit. Nach dem Motto: „Die beste Antenne liegt im Bett“ holt man sich die ganzen Nachteile der Federkernmatratzen zurück ins Bett.

Sind Boxspringbetten wirklich der Luxus Pur

Was verbindet der Mensch mit dem Begriff Boxspring. Erwartet er automatisch Komfort oder eine bessere Liegeeigenschaft. Woher kommt es, das Boxspringbetten im Moment so sehr im Trend liegen. Ähnlich wie damals die Wasserbetten.

Bringen die Bockspringbetten gegenüber herkömmlichen Schlafsystemen wirklich so viele Vorteile mit sich? Bekannt wurden Sie durch das amerikanische Fernsehen, und auch die gezielte Vermarktung der Industrie verhilft auch hier dazu, dass sich diese Luxusbetten auch in Deutschland größter Beliebtheit erfreuen.

Tatsächlich sind Boxspringbetten vor allem in Amerika, Skandinavien und den nordischen Ländern sehr beliebt. Möbelhäuser preisen die Betten als Luxusbetten an, die ein Mehr an Komfort und positiver Liegeeigenschaften bieten sollen. Wirklichen Schlafkomfort finden Sie in unserem natürlichem Schlafsystem Premium V2. 

Das Geheimnis vom Boxspringbett

Die günstigen Betten aus den Möbelhäusern kommen meist aus Fernost. Hier besteht die Box zum Teil aus billigsten Spanplatten. Hierauf liegt meist ein ganz einfacher und simpler Lattenrost und eine normale Matratze. Der Begriff Boxspring ist ja nicht geschützt und jeder kann hier machen was er will.

Die guten Betten fangen hier meiner Meinung nach in einer Preisregion von 6.000 bis 8.000 Euro aufwärts an, wenn man eine vernünftige und auf Dauer haltbare Ausführung erwarten will. Der große Vorteil ist die höhere Einstiegshöhe des Bettes. Die drei übereinander geschichteten Matratzen mit Topper sorgen hier für eine Komforthöhe, die nicht nur Senioren bequem finden, sondern auch immer mehr jünger Menschen. Boxspringbetten werden deshalb auch oft als Hotelbetten verwendet, um allen Altersklassen den größtmöglichen Komfort zu bieten. Und je nach Ausführung des Bettes schlafen Sie auch im Hotel mal besser und mal schlechter. Je nachdem welche Matratzen hier verwendet wurden.

Wenn wir also in einem Boxspringbett liegen, ruft dies bei dem einen oder anderen auch die Erinnerungen an einen erholsamen Aufenthalt im Hotel oder im Urlaub hervor. Und wo sind wir entspannter als in unserem wohlverdienten Urlaub. Oft ist es im Hotel im alpenländischen Raum auch der Duft der Zirbe der uns hier erholter schlafen lässt. Diesen Duft bekommen Sie mit einem Zirbenbett, das durchaus auch wie ein Boxspringbett aussehen kann in Ihr heimisches Schlafzimmer.

Wie ist ein Boxspringbett aufgebaut

Der Aufbau eines solchen Bettes ist ganz einfach. Fast immer besteht er aus drei verschiedenen Lagen. Das Boxspring ist wörtlich übersetzt eine Kiste mit Federn und bezeichnet hier den wesentlichen Aufbau des Untergestelles. Ein mit Stoff bezogener Rahmen, meist aus Holz, bei den billigen Modellen aus Spanplatte, mit all Ihren Schadstoffen, gefertigt umschließt die Federung. Hierbei sollten Sie auch darauf achten dass das Gestell, also die Box, auf Füßen steht damit die untere Matratze hier ausreichend Belüftet wird. Ansonsten ist hier Feuchtigkeit und Schimmel vorprogrammiert.

Die zweite Schicht ist die sogenannte Boxspringmatratze. Hierbei kann im Prinzip jede beliebige Matratze verwendet werden. Lediglich die Maße müssen mit dem Untergestell übereinstimmen. Das ist auch der größte Schwachpunkt. Da die Matratzen auf dem Untergestell liegen, verrutschen Sie auch sehr leicht. Wenn Sie mal nachmittags durch die Ausstellungen der Möbelhäuser wandern werden Sie das auch selbst feststellen können das sich in der Mitte der Betten größere Spalten bilden.

Als letzte Schicht wird oben der sogenannte Topper aufgelegt. Er bietet noch mehr Ergonomie und Komfort. Nicht selten wird dieser, vor allem bei den Billigherstellern, gezielt genutzt um Schwächen der darunter liegenden Matratzen zu kaschieren.

Warum habe ich Rückenschmerzen im Boxspringbett?

Wenn Sie unter Rückenschmerzen im Boxspringbett leiden, sollten Sie zunächst einmal prüfen, ob die Matratze die richtige Härte für Sie hat. Wenn die Matratze zu weich ist, kann es sein, dass Sie sich im Schlaf verkrampfen und dadurch Rückenschmerzen bekommen.

Wenn die Federkernmatratze zu hart ist haben Sie das gleiche Problem wie bei einer zu weichen Matratze. 

Einige Experten sind der Ansicht, dass ein Boxspringbett schlecht für den Rücken ist, weil die Wirbelsäule nicht richtig ausgerichtet wird, wenn man darauf liegt. Dadurch kann es zu Verspannungen und Rückenschmerzen kommen.

Warum schmerzt meine Schulter im Boxspringbett?

Das klingt nach einem typischen Problem für viele Menschen, die im Boxspringbett schlafen. Denn die Schulter ist eine der am häufigsten betroffenen Stellen, wenn es um Rückenschmerzen geht. Aber warum ist das so?

Die Schulter ist eine sehr bewegliche Gelenk, die vielen unterschiedlichen Bewegungen ausgesetzt ist. Daher ist es auch kein Wunder, dass sie oft schmerzt. Aber was genau ist der Grund dafür, dass die Schulter im Boxspringbett besonders häufig schmerzt?

In der Regel ist es eine Kombination aus verschiedenen Faktoren. Zum einen kann es sein, dass die Matratze zu weich ist und so die Schulter nicht richtig stützt. Zum anderen kann es sein, dass die Schlafposition nicht optimal ist und so die Schulter in einer unnatürlichen Position liegt.

Aber auch andere Faktoren wie Stress oder Muskelverspannungen können dazu führen, dass die Schulter im Boxspringbett schmerzt. Wenn Sie also unter Schulterschmerzen im Boxspringbett leiden, sollten Sie versuchen herauszufinden, welcher der oben genannten Faktoren der Auslöser ist. Denn nur so können Sie die Schulterschmerzen effektiv behandeln.

Ich habe einen Bandscheibenvorfall durch Boxspringbett bekommen.

Ich habe einen Bandscheibenvorfall durch Boxspringbett bekommen. Viele Menschen schlafen auf Boxspringbetten und bekommen dadurch Rückenschmerzen. Dies liegt daran, dass das Boxspringbett die Wirbelsäule nicht richtig stützt. Die Wirbelsäule wird dadurch übermäßig belastet und es kann zu Rückenschmerzen kommen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie ein orthopädisches Kissen verwenden. Dieses Kissen stützt die Wirbelsäule und sorgt so für einen erholsamen Schlaf.

Ist ein Boxspringbett gut für den Rücken?

Dies ist eine Frage, die sich viele stellen, die unter Rückenschmerzen leiden. Die Antwort ist jedoch nicht so einfach, denn es kommt darauf an, wie das Bett eingestellt ist und wie hoch die Federung ist.

Außerdem sollte das Bett so eingestellt werden, dass die Beine etwas höher liegen als der Rest des Körpers. Dies sorgt für eine optimale Körperhaltung und verhindert, dass die Wirbelsäule durchhängt.

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, sollten Sie also darauf achten, dass Ihr Boxspringbett hoch genug gefedert ist und Sie die Beine etwas höher legen können. Dann können Sie sich sicher sein, dass Sie auch in Zukunft gut und erholsam schlafen können.

Durch die vielen negativen Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Boxspringbettkunden empfehlen wir Ihnen unser Naturschlafsystem Premium V2.

Im Boxspringbett habe ich Rückenschmerzen.

Wie kann ich diese bekämpfen?

Rückenschmerzen sind lästig und können einen erholsamen Schlaf verhindern. Doch es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Schmerzen zu lindern oder sogar ganz zu bekämpfen.

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Bett die richtige Härte für Sie hat. Wenn das Bett zu weich ist, kann es dazu führen, dass Sie sich im Schlaf verkrampfen. Auf der anderen Seite sollte das Bett auch nicht zu hart sein, da dies zu Druckstellen führen kann. Die perfekte Härte finden Sie am besten durch Ausprobieren. Testen Sie verschiedene Härtegrade, bis Sie die für Sie richtige gefunden haben.

Auch die Matratze spielt bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen eine wichtige Rolle. Die Matratze sollte Ihren Körper stützen und Ihnen Halt geben. Wenn Sie Rückenschmerzen haben, sollten Sie eine Matratze wählen, die etwas fester ist. Auch hier gilt: Ausprobieren ist der beste Weg, um die für Sie richtige Matratze zu finden.

Wir empfehlen Ihnen unser Schlafsystem Premium V2 für einen schmerzfreien, gesunden und erholsamen Schlaf.

Ich habe Rückenschmerzen durch Boxspringbett – was kann ich tun?

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, die Sie auf Ihr Boxspringbett zurückführen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um den Schmerz zu lindern und Ihren Schlaf wiederherzustellen. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Bett die richtige Größe für Sie hat. Viele Menschen schlafen auf zu kleinen oder zu großen Matratzen, was zu Rückenschmerzen führen kann. Achten Sie also darauf, dass Ihre Matratze genau die richtige Größe für Sie hat.

Zweitens sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Bett die richtige Härte für Sie hat. Wenn Ihre Matratze zu weich ist, kann sie Ihren Rücken verformen und so zu Schmerzen führen. Auf der anderen Seite kann eine zu harte Matratze auch zu Rückenschmerzen führen, da sie Ihre Wirbelsäule nicht genug unterstützt. Die beste Matratze für Rückenschmerzen ist in der Regel eine mittlere Härte, die Ihren Rücken genug unterstützt, ohne ihn zu verformen.

Noch besser und anpassbarer ist unser Naturschlafsystem Premium V2.

Sind Boxspringbetten gut für den Rücken?

Boxspringbetten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele Menschen schätzen die hohe Liegefläche und die damit verbundene Bequemlichkeit. Doch viele Boxspringbetten-Besitzer leiden unter Rückenschmerzen. Die Ursache hierfür ist oft eine schlechte Matratze. Viele Matratzen in Boxspringbetten sind nämlich zu weich und bieten dem Rücken nicht die nötige Unterstützung. Dadurch kann es zu Verspannungen und Schmerzen kommen.

Wenn Sie unter Rückenschmerzen im Boxspringbett leiden, sollten Sie daher unbedingt eine orthopädische Matratze kaufen. Diese Matratzen sind speziell für Menschen mit Rückenproblemen entwickelt und bieten den Rücken die nötige Unterstützung. Auch bei der Wahl des richtigen Lattenrostes sollten Sie auf die orthopädischen Bedürfnisse Ihres Rückens achten.

Boxspringbetten Erfahrungen Rückenschmerzen

Du hast Rückenschmerzen und schläfst auf einem Boxspringbett? Dann bist du hier genau richtig! Denn ich habe selbst lange Zeit unter Rückenschmerzen gelitten und weiß, wie schwer es sein kann, in einem Boxspringbett eine bequeme Schlafposition zu finden. In diesem Artikel möchte ich dir daher einige Tipps und Tricks verraten, mit denen du deine Rückenschmerzen im Boxspringbett in den Griff bekommst.

Zunächst einmal solltest du darauf achten, dass du dein Boxspringbett richtig aufbaust. Wenn du das Bett nicht richtig aufstellst, kann es sein, dass du im Bett nicht richtig liegst und so Rückenschmerzen bekommst. Achte also darauf, dass das Bett richtig steht und stelle sicher, dass die Matratze fest in ihrer Position ist.

Du solltest auch darauf achten, dass du die richtige Matratze für dein Boxspringbett auswählst. Wenn du zu weiche oder zu harte Matratze hast, kann das ebenfalls zu Rückenschmerzen führen. Versuche also, eine Matratze zu finden, die für dich perfekt ist. Dafür kannst du in einem Fachgeschäft oder im Internet recherchieren.

Das ist ein Tipp aus dem Internet, den wir nicht unbedingt zustimmen können.

Boxspringbett oder Lattenrost bei Rückenschmerzen?

Boxspringbetten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele Menschen schätzen das hohe Liegekomfort und den erholsamen Schlaf, den ein Boxspringbett bietet. Doch leider haben viele Menschen auch mit Rückenschmerzen im Boxspringbett zu kämpfen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und oft nicht ganz eindeutig. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Tipps und Tricks verraten, wie Sie Ihre Rückenschmerzen im Boxspringbett in den Griff bekommen können.

Zunächst sollten Sie sich die Frage stellen, ob Ihre Rückenschmerzen durch das Boxspringbett selbst verursacht werden oder ob es sich um allgemeine Rückenschmerzen handelt, die Sie auch in anderen Betten haben. Wenn Sie bereits Rückenschmerzen hatten, bevor Sie sich für ein Boxspringbett entschieden haben, ist es wahrscheinlich, dass das Bett selbst nicht die Ursache Ihrer Schmerzen ist. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihre Schlafposition zu verändern oder ein anderes Kissen zu verwenden. Wenn Sie allerdings neu sind im Boxspringbett und Ihre Rückenschmerzen erst seitdem auftreten, könnte das Bett selbst die Ursache sein. In diesem Fall sollten Sie versuchen, das Bett so einzustellen, dass es Ihren Körper besser unterstützt.

Leider kann ein Boxspringbett aber nicht eingestellt werden, da es weder einen verstellbaren Lattenrost, noch andere verstellbare Elemente aufweist. Es bleibt Ihnen also nichts weiter übrig als nach einem anderen passenden Bett für Sie zu suchen oder gleich zu uns nach Neuhaus in die Ausstellung zu kommen.