Sorgen vor dem Schlaf

Sorgen vor dem Schlaf

Was tun, wenn der Kopf noch nicht schlafen will?

Sicher kennen Sie es auch: Sie sind müde und erschöpft von einem anstrengenden Tag, liegen im Bett und wollen schlafen. Leider hat ihr Gehirn andere Pläne und beginnt stattdessen, sich bereits Gedanken über den nächsten Tag zu machen, die Ereignisse von heute noch einmal umzuwälzen oder sich über die verschiedensten Dinge zu sorgen. Und kaum hat man damit einmal angefangen, ist es manchmal kaum mehr zu stoppen. Unsere Gedanken kreisen und halten uns vom Schlafen ab.

Noch schlimmer wird die Situation, wenn wir jetzt auf die Uhr sehen und feststellen, dass wir statt den geplanten acht Stunden Schlaf nur noch sechs haben. Schon machen wir uns noch mehr Sorgen, weil mir morgen sicher müde sein werden. Das geht einher mit Nervosität und Frustration.

In dieser Situation ist es deshalb wichtig, dass Sie gar nicht erst auf die Uhr sehen. Am besten drehen Sie den Wecker einfach vor dem Schlafen gehen um, sodass Sie auch gar nicht in Versuchung geraten, nach der Uhrzeit zu sehen.

Versuchen Sie auch, entspannt zu bleiben und die Situation zu akzeptieren. Wenn Sie sich Sorgen über das Einschlafen selbst machen und es erzwingen wollen, wird es vermutlich erst recht nicht gelingen. Lesen Sie doch stattdessen bei schwachem Licht noch ein paar Seiten in einem Buch, oder machen Sie sich einen Tee. Am besten beruhigende Sorten wie Baldrian, Lavendel, oder spezielle Schlaftees. Auch warme Milch mit Honig kann helfen, da sie ein angenehmes Sättigungsgefühl verursacht, welches wiederum entspannend wirkt.

Wenn Ihre Gedanken und Sorgen sie jetzt immer noch nicht schlafen lassen, kann es auch helfen, diese aufzuschreiben. Nehmen Sie sich einen Stift und ein Blatt Papier oder auch ein Notizbuch und schrieben Sie alles auf, was Ihnen gerade im Kopf herumgeistert. So sind die Gedanken aus ihrem Kopf und Sie können sich wenn nötig am nächsten Tag mit ihnen befassen. Wenn es sich vermeiden lässt, sollten Sie darauf verzichten, das Aufschreiben an Ihrem Handy oder Tablet zu erledigen. Das blaue Licht des Displays kann unseren Schlaf nämlich ebenfalls stören, da es uns wacher macht.

Falls auch das nicht hilft, bleibt als Alternative immer noch das gute alte „Schäfchenzählen“. Dieses kann wirklich funktionieren! Wenn Sie sich nämlich auf das Zählen der Schäfchen konzentrieren, geraten ihre Gedanken und Sorgen automatisch in den Hintergrund und sie können irgendwann einschlafen. Natürlich können Sie auch andere Gegenstände zählen. Oder stellen Sie sich doch etwas vor, das Sie beruhigt – vielleicht Meeresrauschen oder Grillenzirpen im Sommer?

Als letzten Tipp gibt es noch eine Abkürzung zum Tiefschlaf: Die 4-7-8-Atmung

Positionieren Sie ihre Zunge so, dass Ihre Zunge direkt über den Vorderzähnen den Gaumen berührt. Dort soll sie während der Übung bleiben.

Atmen sie vollständig und hörbar durch den Mund aus.
Schließen Sie jetzt den Mund und atmen Sie langsam durch die Nase ein. Zählen Sie dabei im Kopf bis vier.

Halten Sie jetzt den Atem an und zählen Sie bis sieben.

Anschließend atmen Sie vollständig und hörbar aus und zählen dabei bis acht.
Wiederholen Sie diese Abfolge insgesamt viermal.

Dies ist ein Schlaftipp vom Naturschlafexperten Georg Niebler.

Woher kommen meine Rückenschmerzen?

Finden Sie es heraus mit unserem Fragebogen. Ohne Anmeldung!

7 Fragen mit direkter Antwort

rueckenschmerzen-senioren

Es müssen keine persönlichen Daten eingegeben werden.

Schlafberatung mit dem Naturschlafexperten Georg Niebler

georg-niebler-schlafexperte

Genießen Sie bei uns in Neuhaus eine Schlafberatung in einer ungestörten Umgebung. Wir finden auch für Ihre Schlafbedürfnisse das richtige Schlafsystem.

Wenn es um die Frage geht, welches Bettgestell zu Ihnen passt und worin Sie sich am wohlsten fühlen, dann dürfen Sie gerne auf unsere über 29 jährige Erfahrung im Bereich der Naturschlafsysteme vertrauen.

Wir freuen uns, Sie bei uns in Neuhaus in der Ausstellung begrüßen zu dürfen. Für Sie nehmen wir uns 2 bis 3 Stunden Zeit.

Wenn Sie sich vorher noch ausfühlicher Informieren möchten, dürfen Sie gerne unseren Schlafratgeber herunterladen und von unseren regelmäßigen Schlaftipps profitieren.

Hier einige Empfehlungen unserer durchwegs zufriedenen Kunden

Keine Rückenschmerzen und durchschlafen

Durch das Schlafsystem von NIEBLER schlafe ich endlich durch. Meine vorhandenen Rückenschmerzen sind weg. Besonders gefällt mir das Kopfkissen, sowie dass das System nur aus reinen Naturmaterialien besteht.

Mit dem System habe ich und mein Partner endlich wieder ruhigen und erholsamen Schlaf.

Diese Bewertung wurde von J. P. aus Georgensgmünd, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Schlafen wie auf Wolken

Seitdem ich mein Schlafsystem von Niebler habe sind meine Rückenschmerzen wesentlich besser geworden. Ich schlafe wie auf Wolken!!! Außerdem gibt es mir ein gutes Gefühl dass ich in einen Naturmaterial liege und schlafe!

Diese Bewertung wurde von S. A. aus Ahlen, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Toller Duft und gut schlafen

Seit ich mein Zirbenholzbett und Schlafsystem vom NIEBLER habe schlafe ich besser und ruhiger.
Besonders gefällt mir der Duft meines neuen Zirbenholzbettes. Ich habe mich sofort an den neuen Liegekomfort gewöhnt und bin mehr als zufrieden.

Diese Bewertung wurde von C. S. aus Großenseebach, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Entspannung pur!

Lieber Herr Niebler, wir sind total begeistert von unserem neuen Zirbenbett. Das Holz duftet unheimlich gut, es sieht super aus und das Schlafsystem passt sich perfekt an den Körper an. Vielen Dank nochmal für Ihre ausführliche Beratung, die persönliche Lieferung und den außergewöhnlichen Service! Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir werden Sie gern weiterempfehlen. Liebe Grüße

Diese Bewertung wurde von Sandy. F. aus Forchheim, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Hervorragender Liegekomfort

Wir haben von Herrn Niebler ein Naturschlafsystem gekauft nachdem wir vorher auf normalen Kaltschaummatratzen geschlafen haben. Die Rücken Beschwerden meiner Frau haben sich deutlich verbessert und wir schlafen jetzt besser und ruhiger. Vor allem gefällt uns das kuschelige, weiche Liegegefühl, man aber trotzdem eine angenehm Schutz hat.

Diese Bewertung wurde von C. K. aus Kirchenthumbach, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Vom Wasserbett zum Naturschlafsystem

Nach kurzer Einfühlzeit merkte ich dass ich tiefer Schlafe und sich vorhandene Rückenprobleme nach dem Umstieg von meinem Wasserbett verbessert haben.
Tagsüber fühle ich mich wacher. Mich und meine Frau hat vor allem überzeugt dass das Schlafsystem komplett aus natürlichen Materialien besteht.
In meinem neuen Schlafsystem fühle ich mich einfach wohl.

Diese Bewertung wurde von H. H. aus Lichtenfels, mit 5 von 5 Sternen bewertet

Perfekter Schlaf ohne Rückenschmerzen.

Es ist der Wahnsinn, wie gut man Schläft! Man freut sich morgens beim Aufstehen schon auf Abends wenn man wieder ins Bett darf! 🙂
Habe noch nie so gut und ohne Rückenschmerzen geschlafen! Die Investition hat sich alle Mal rentiert! Nur zu empfehlen. Der Naturschlafexperte Georg Niebler, kennt sich aus!

Diese Bewertung wurde von N. R. aus Nürnberg, mit 5 von 5 Sternen bewertet